Center for E‑Mobility
Innovation und
Fortschritt erleben

Auf­tragge­berin
Schweiz­er Auto­mo­bil­han­dels­gruppe

Stan­dort
The Cir­cle, Flughafen Zürich

Wet­tbe­werb
Zen­trum für E‑Mobility Cen­ter im Cir­cle am Zürich Flughafen
Wet­tbe­werb, 2. Platz

Jahr
2019

Konzept
Raum für die E‑Mobilität

Die E‑Mobilität gewin­nt an Fahrt. Mit ein­er attrak­tiv­en Plat­tform im Cir­cle am Flughafen Zürich beab­sichtigt die führende Schweiz­er Auto­mo­bil­han­dels­gruppe, dem The­ma und ihren Pro­duk­tin­no­va­tio­nen an einem einzi­gar­ti­gen Stan­dort Vis­i­bil­ität und Aufmerk­samkeit zu ver­schaf­fen.

Mint Archi­tec­ture entwick­elt einen flex­i­blen Brand Space, der durch Infor­ma­tion und Inter­ak­tion die E‑Mobilität und die Pro­duk­te erleb­bar macht. Das Konzept der Architek­ten beruht auf drei grundle­gen­den Prinzip­i­en: Erstens auf ein­er markan­ten Vis­i­bil­ität des Cen­ters, um im Umfeld imposan­ter Marke­nauftritte wahrgenom­men zu wer­den. Diesem Anspruch wird im Konzept mit ein­er grossen Fer­n­wirkung auf dem oberen Seg­ment des Raumes und mit trans­par­enten Ein­sicht­en auf dem unteren Seg­ment Rech­nung getra­gen wird. Zweit­ens auf frei kon­fig­urier­baren Flächen, um eine höch­st­mögliche Flex­i­bil­ität in der Nutzung des Cen­ters als Informations‑, Inter­ak­tions- und Erleb­nis­plat­tform zu erzie­len. Und drit­tens auf ein­er Atmo­sphäre, mit der die The­men E‑Mobilität, Inno­va­tion und Erleb­nis in den drei­di­men­sion­alen Raum über­set­zt wer­den.

Grosse ver­glaste Fron­ten im Erdgeschoss machen den Blick frei auf die Pro­duk­tin­no­va­tio­nen und erweck­en Aufmerk­samkeit für das The­ma E‑Mobilität.
Das Erdgeschoss bietet max­i­male Flex­i­bil­ität für Events und Präsen­ta­tio­nen und set­zt die Fahrzeuge in die zen­trale Fläche. Die Wände dienen sowohl der Infor­ma­tion als auch als Eye­catch­er und die Touch­points für den Kun­denkon­takt sind so posi­tion­iert, dass sie sofort ersichtlich sind, jedoch den Blick und den Raum freigeben für die Pro­duk­tausstel­lung.
Im Obergeschoss sind Arbeit­splätze, Lounges für indi­vidu­elle Präsen­ta­tio­nen und Meet­ings vorge­se­hen sowie eine Ser­vice­zone mit Bar und Küche, Garder­obe und Lager­raum für beweglich­es Mobil­iar.

Gestaltung und Customer Journey
Die Zukunft des Fahrens

Der vorgeschla­gene Gestal­tungsen­twurf von Mint Archi­tec­ture lässt die E‑Mobilität in allen Facetten erleben. Mit einem akzen­tu­ierten Ein­gang und den gross­flächi­gen Fen­ster­fron­ten bieten sich bere­its von aussen Ein­blicke ins Innere und erweck­en Neugierde. Auf der unteren Etage führt eine mul­ti­me­di­ale Ausstel­lung aus Licht, Sound und inter­ak­tiv­er Wand in das The­ma Elek­tro­mo­bil­ität ein und es bietet sich Raum für wech­sel­nde Fahrzeu­gausstel­lun­gen. Auf der oberen Etage befind­en sich die Arbeit­splätze für den Cus­tomer Ser­vice, das Back Office und eine the­ma­tis­che Bib­lio­thek. Alu­mini­um­rohre, die zur Wandgestal­tung und als Raumteil­er einge­set­zt wer­den, sowie küh­lere High­tech-Mate­ri­alien schaf­fen den futur­is­tis­chen Bezug zum The­ma und wer­den mit Tex­tilien und war­men Holz kon­trastiert.

Erfahren Sie mehr über unsere Exper­tise in den Bere­ichen Retail Design und Brand Space.

Projekte, News & Trends

Bleiben Sie informiert