Büro Frankfurt

Identitätsstarke Architektur
für Unternehmen und Marken

Das Büro von Mint Architecture in Frankfurt wurde als erster Standort vom Schweizer Strategie- und Planungsbüro Mint Architecture in der DACH-Region eröffnet. Es befindet sich in den Offices der Schwestergesellschaft ATP Frankfurt, inmitten der deutschen Metropole und direkt am Main.

Nach­dem Mint Archi­tec­ture bere­its vom Stan­dort Zürich aus Pro­jek­te in Frank­furt betreute und viel Know-how in der Zusam­me­nar­beit mit inter­na­tion­al agieren­den Unternehmen mit­brachte, bot sich dem Strate­gie- und Pla­nungs­büro in den neuen Räu­men der ATP-Schwest­erge­sellschaft der ide­ale Orte für die Eröff­nung eines eige­nen Büros in der Finanzmetro­pole. Geleit­et wird dieses vom erfahre­nen Architek­ten Christof Adam, der mit seinem Team anspruchsvolle Architek­tur- und Innenar­chitek­tur­pro­jek­te in den Bere­ichen New Work, Finance, Retail und Mixed Use entwick­elt und real­isiert.

Christof Adam, Mint Archi­tec­ture Frank­furt

«Wir entwick­eln und gestal­ten Orte, welche die Kul­tur von Marken und Unternehmen wider­spiegeln.»

5 Fragen an Christof Adam
Standortleiter, Mint Architecture

Seit wann hat Mint Architecture ein Büro in Frankfurt?

Mint Archi­tec­ture hat sein erstes Büro in Frank­furt im Jahr 2021 eröffnet. Zu diesem Zeit­punkt war es das erste Büro des Schweiz­er Strate­gie- und Pla­nungs­büros für Innenar­chitek­tur und Architek­tur, das im Zuge der Expan­sion in die DACH-Region gegrün­det wurde. In Frank­furt bot sich die Chance, nach dem Zusam­men­schluss von Mint Archi­tec­ture mit der europäis­chen ATP-Gruppe zwei Jahre davor, in den neuen Räum­lichkeit­en von ATP Frank­furt am West­hafen Pier in Frank­furt präsent zu sein.

Inwiefern unterscheidet sich Mint Architecture von anderen Büros?

Der größte Unter­schied zu anderen Büros liegt auf dem Fokus auf Bestandes­im­mo­bilien, das heißt auf Mixed Use Immo­bilien sowie Gewerbe- und Büro­ge­bäude, deren Qual­ität und Wert wir mit unser­er Arbeit verbessern wollen. Dabei bewe­gen wir uns stets auf der Schnittstelle zwis­chen Innenar­chitek­tur und Architek­tur. Wir entwick­eln und gestal­ten nutze­ror­i­en­tierte Raumkonzepte, die wir für unsere Auf­traggebende real­isieren. Dabei betra­cht­en wir Architek­tur stets aus der Per­spek­tive der Men­schen und deren Raum­nutzung. Dieser Nutzer­fokus ist sich­er ein wesentlich­er Aspekt, der uns von anderen Büros unter­schei­det.

Welches sind die Kernkompetenzen Ihres Büros?

Die Kernkom­pe­tenz von Mint Archi­tec­ture liegt in der Kom­bi­na­tion von ökonomis­chen, gestal­ter­ischen und baulichen Fähigkeit­en, die wir in Baupro­jek­te ver­schieden­er Märk­te ein­fließen lassen. Unser Fokus liegt dabei unter anderem auf der Entwick­lung und Umset­zung von New Work Konzepten, der Revi­tal­isierung von Mixed Use Gebäu­den, der Entwick­lung mod­ern­er Fil­ialkonzepte im Banken- und Retail­bere­ich sowie auf hybri­den Konzepten und Brand Spaces. Ziel ist es bei jedem Pro­jekt, beste­hende Räume und Flächen wert­steigernd zu trans­formieren, dabei eine starke Iden­tität zu schaf­fen und diese ressourcenbe­wusst umzubauen.

Welche Leistungen bietet Mint Architecture Frankfurt an?

Mint Archi­tec­ture Frank­furt unter­stützt Kundin­nen und Kun­den durch alle Leis­tungsphasen eines Architek­tur­pro­jek­ts – von der konzep­tionellen Entwick­lung bis zur Real­i­sa­tion. Dabei prof­i­tieren wir sowohl von der län­derüber­greifend­en Exper­tise unseres Büros als auch von der Möglichkeit, an Pro­jek­ten unser­er ATP-Schwest­erge­sellschaft zu par­tizip­ieren.

Auf welchen Projekten liegt der Schwerpunkt des Frankfurter Büros?

In Frank­furt haben wie in der Region Zürich und Genf viele glob­al oder europäisch tätige Unternehmen ein Head­quar­ter, eine Nieder­las­sung oder einen bedeu­ten­den Verkauf­s­stan­dort. In diesem Umfeld ver­fügt Mint Archi­tec­ture bere­its über umfan­gre­iche Erfahrung in ein­er Vielzahl von Pro­jek­ten und ken­nt die spez­i­fis­chen Unter­schiede der Märk­te, sowohl aus geografis­ch­er als auch aus baulich­er Per­spek­tive. Diese Exper­tise brin­gen wir gerne in die Entwick­lung und Gestal­tung mod­ern­er Arbeit­splatzumge­bun­gen sowie in die Revi­tal­isierung von Mixed Use Immo­bilien mit hybrid­er Nutzung wie Retail, Gas­tronomie und Hos­pi­tal­i­ty ein.

Christof Adam

Pla­nen Sie ein Pro­jekt in den Bere­ichen New Work, Hos­pi­tal­i­ty, Retail oder Mixed Use? Dann freue ich mich auf Ihre Kon­tak­tauf­nahme.

Christof Adam
Mint Archi­tec­ture
Stan­dortleit­er Frank­furt

Zur Person: Christof Adam leitet seit Sommer 2021 das Frankfurter Büro von Mint Architecture in den Räumen von ATP Frankfurt am Westhafen Pier direkt am Main. Der erfahrene Architekt kennt durch seine Tätigkeiten in kleinen bis großen Architekturbüros alle Facetten des Bauens und bringt zusammen mit seinem Team viel Erfahrung und Leidenschaft in die Projekte von Mint Architecture ein.

Mint Frankfurt GmbH
Rotfeder-Ring 3
D‑60327 Frankfurt am Main
T +49 69 8203–100
frankfurt@mint-architecture.de

Projekte, News & Trends

Bleiben Sie informiert