Mint Architecture Newsletter
Newsletter abonnieren
und informiert bleiben

Gerne halten wir Sie mit mit unseren News über neue Projekte, Trends und Stories auf dem Laufenden. Unser kostenloser Newsletter informiert Sie über News betreffend Projekte und Trends in der Architektur.

Newsletter abonnieren

Ihre E‑Mail-Adresse benötigen wir ausschliesslich zur Zustellung unseres Newsletters. Niemals geben wir Ihre Daten für Werbezwecke an Dritte weiter. Falls Sie den Newsletter nicht mehr beziehen möchten, können Sie sich jederzeit abmelden.

Juni 2024 | Newsletter

05.06.2024
Katharina Mayr ist neu Head of Design & Consulting I Zukunftsweisendes Projekt in der Hamburger Innenstadt: Mit Katharina Mayr bündelt Mint Architecture die Kompetenzen in der strategischen, technischen und gestalterischen Entwicklung von Bestandsimmobilien und kommerziell genutzten Flächen. Die erfahrene Architektin ist neu Head of Design & Consulting und Mitglied der Geschäftsleitung. Ihr Eintritt markiert einen weiteren wichtigen strategischen Schritt für Mint Architecture, nachdem das Büro in den letzten zweieinhalb Jahren in die DACH-Region expandiert hat. So auch nach Hamburg, wo vor wenigen Tagen das visionäre Innenstadtprojekt «FABRIC Future Fashion Lab» eröffnet wurde – gestaltet und realisiert vom Hamburger Team.


Mai 2024 | Newsletter

07.05.2024
Web Relaunch: Projekte, Standorte, Kompetenzen – eintauchen, entdecken und hinter die Kulissen blicken: Mit dem Relaunch unseres Webauftritts manifestieren wir das Selbstverständnis von Mint Architecture als Strategie- und Planungsbüro mit fünf Büros in der DACH-Region. Erfahren Sie mehr über unsere aktuellen und abgeschlossenen Projekte, über unsere Expertise in den unterschiedlichen Märkten und blicken Sie hinter die Kulissen unserer Büros in Zürich, Lausanne, Frankfurt, Hamburg und Innsbruck. Wir freuen uns, mit Ihnen Ihr nächstes Projekt zu planen.


Januar 2024 | Newsletter

23.01.2024
Nachhaltiges Bauen, New Work am Flughafen Zürich und Hamburger Hafen sowie zwei German Design Awards 2024:
Das neue Jahr beginnt meist mit guten Vorsätzen. Umso mehr freut es uns, Ihnen bereits zu Beginn des Jahres zwei Projekte vorzustellen, mit denen wir unsere Expertise im nachhaltigen Bauen weiter festigen konnten: den Ersatzneubau der Raiffeisenbank Lägern-Baregg in Wettingen und die Cafeteria «Green Kitchen Lab» auf dem Campus der Universität Zürich. Exemplarisch für unsere Expertise stehen auch das flexible Filialdesign für die Helsana Versicherung und die neuen Arbeitswelten von NTT DATA im Circle und unserem Büro direkt am Hamburger Hafen. Erfahren Sie mehr darüber in unseren News zum Start ins neue Jahr.


November 2023 | Newsletter

08.11.2023
Auszeichnungen, spannende Projekte und neue Arbeitswelten: 
In diesem Herbst durften wir uns gleich über mehrere Auszeichnungen freuen. Besondere Ehre kam uns mit dem Gewinn des ‘Best of Best’ Iconic Awards für die Bank Avera zuteil, den wir in München persönlich entgegennehmen durften. Und: Die Bank Avera ist auch ein Best Workspaces 2024. Um neue nachhaltige Arbeitswelten geht es auch bei einigen Projekte, die wir Ihnen in dieser Ausgabe vorstellen. Erfahren Sie zudem mehr über ein Gastrodesign am Flughafen München und die Umbauten im Globus Zürich. 


Juli 2023 | Newsletter

19.07.2023
In der DACH-Region angekommen: Vor exakt zwei Jahren startete Mint Architecture in Frankfurt mit einem ersten Büro ausserhalb der Schweiz. Mittlerweile sind es fünf – der jüngste Standort wird seit Februar 2023 von Yvonne Hahn in Hamburg direkt am Elbufer aufgebaut und geleitet. Wir stellen sie und ein erstes Projekt des hanseatischen Teams vor. Erfahren Sie in unserer aktuellen Ausgabe zudem mehr über den Gewinn eines Wettbewerbs sowie zu neuen und abgeschlossenen Projekten. Wir wünschen eine schöne Sommerzeit. 


Dezember 2022 | Newsletter

15.12.2022
Projekterfolge, Expansion und eine starke Kooperation: Vor wenigen Tagen eröffnete die Bank Avera ihren neuen Hauptsitz im zürcherischen Wetzikon. Mint Architecture übersetzte das Versprechen der Bank nach Authentizität in eine Architektursprache, die eine perfekte Symbiose mit der raumdefinierenden Architektur eingeht. Kurz vor Jahresende feiert auch das Büro Frankfurt mit der Eröffnung des Genesis Studios einen erfolgreichen Projektabschluss. Gleichzeitig nimmt die Expansion von Mint Architecture weiter Gestalt an: In Innsbruck wird mit Standortleiterin Caroline Ohnmacht das vierte Büro von Mint Architecture eröffnet und in Lausanne werden die neuen Büroräume bezogen. Mehr dazu und zur Verstärkung der Zusammenarbeit mit HC Consulting, dem führenden Beratungsunternehmen in der Gastronomie, erfahren Sie in unseren News zum Jahresende. Wir blicken nach vorne und freuen uns auf ein erlebnisreiches 2023.


Oktober 2022 | Newsletter

20.10.2022
Nachhaltige neue Arbeitswelt: Basler Kantonalbank am Brunngässlein — Das komplett sanierte Gebäude der Basler Kantonalbank am Brunngässlein hat Vorzeigecharakter, denn als erst zweites Verwaltungsgebäude im Kanton Basel-Stadt erfüllt es nach der Sanierung den Minergie-P-Standard. Mint Architecture hat das siebengeschossige Geschäftshaus nachhaltig saniert und zu einer modernen Arbeitswelt für rund 200 Mitarbeitende umgebaut.


Juli 2022 | Newsletter

14.07.2022
We improve the built world: Mit dieser Vision geht Mint Architecture in die Zukunft. Erfahren Sie mehr über die Pläne, Strategie und Expansion des Büros im Interview mit CEO Peter Roth und über die neunen Büros in Frankfurt und in der Romandie.


März 2022 | Newsletter

11.03.2022
Revitalisiert, aufgewertet und nachhaltig saniert: Second Life für Basler Einkaufszentrum — Das 40 Jahre alte Einkaufszentrum Räbgass verliert in den vergangenen Jahren zusehends an Attraktivität und vermag architektonisch und baulich den geforderten Standards nicht mehr gerecht werden. Dank erfolgreicher Revitalisierung der Retailflächen, neuen hochwertigen Wohnungen und einer nachhaltigen Sanierung verleiht Mint Architecture dem Center ein zweites Leben.


Dezember 2021 | Newsletter

16.12.2021
Highlights zum Jahresende 2021: Inmitten des emsigen Treibens im Zürcher Hauptbahnhof zelebriert das von Mint Architecture entworfene Maru japanische Esskultur. Im Geschäftshaus der Basler Kantonalbank am Brunngässlein sind die ersten Büros bezogen und auch in diesem Jahr wird Mint Architecture im Rahmen der German Design Awards geehrt. Lesen Sie zudem, wie mit Glasbausteinen der japanischen Papiertrennwand gehuldigt wird und welche Inspirationen den neuen Teppich Designs für ZigZagZurich zugrunde liegen.


Oktober 2021 | Newsletter

07.10.2021
Genesis Studio Zürich: Einzigartige Inszenierung des ersten Schweizer Standorts der Premium-Automobilmarke — Mit einem ersten Studio in Zürich sowie in London und München erfolgt der Eintritt der Marke Genesis in den europäischen Markt. Der an der Zürcher Bahnhofstrasse als Flagship konzipierte Store wird von Mint Architecture geplant, inszeniert und realisiert. Höchsten Qualitätsansprüchen gerecht wird auch die für eine globale Investorengruppe aus Schweden realisierte Schweizer Niederlassung. Gemeinsam ist beiden Projekten ein exklusiver Ausbau, unter anderem dank hochwertiger, handgefertigter Materialien. Lesen Sie die Stories dazu und weitere spannende News.


Juni 2021 | Newsletter

29.06.2021
Gastronomie: Zeit für die Zukunft — Das Leben kehrt zurück und mit ihm die Gastronomie. Obwohl der Stillstand auch Auswirkungen auf die Gastroprojekte von Mint Architecture hatte – hinter den Kulissen wurde an der Zukunft weitergearbeitet. Und so freuen wir uns sehr, als neue Architekturpartnerin von L’Osteria die Zukunft des erfolgreichen europäischen Gastrokonzeptes in der Schweiz mitzugestalten. Sowie darüber, dass im Zürcher Hauptbahnhof seit kurzem ohne Absperrung das einzigartige Maru seine Gäste begrüsst, dessen Architektur von Mint Architecture entworfen und umgesetzt wurde. Bei einer grossen Traditionsbäckerei in Deutschland entwickelten unsere Architekten das Nutzungskonzept für den neuen Hauptsitz mit Retail, Gastronomy und Workplace und auch bei unserem langjährigen Kunden McDonald’s blieb die Zeit nicht stehen. Trotzdem, wie geht es weiter in der Gastronomie? Darauf haben drei unserer Gastrospezialisten Antworten gesucht. Viel Spass und Inspiration beim Lesen unseres Gastro-Specials!


April 2021 | Newsletter

20.05.2021
Jelmoli im Circle erscheint im neuen Licht: Architektonischer Anziehungspunkt des von Mint Architecture verantworteten Gesamtauftrittes von Jelmoli im Circle ist dessen dreiteilige Fassade. Seit wenigen Tagen ist diese nun beleuchtet. Ein neues Kundenerlebnis bietet auch die historisch verwurzelte Raiffeisenbank Zürcher Oberland in ihrer umgebauten Filiale am Hauptsitz in Uster. Peter Wicki von Zug Estates Holding AG äussert sich zur Zusammenarbeit mit der Strategieabteilung von Mint Architecture und Alexander Schmiedel, neuer Client Director, verrät im Interview mehr über sich und seine Pläne bei Mint Architecture. Lesen Sie die Stories dazu und weitere spannende News.

Trendletter Color & Material | Nachhaltigkeit im Bau mit Erdziegeln

15.02.2021
Vor rund zehn Jahren gründeten der Materialwissenschaftler Rodrigo Fernandez und der Architekt Laurent de Wurstemberger das Unternehmen Terrabloc. Was ursprünglich mit Kochrezepten für Lehm begann, ist heute ein vielversprechendes Baumaterial für die Zukunft.

Dezember 2020 | Newsletter

08.12.2020
Love this Place: So lautet unsere Mission und unser Versprechen an unsere Kundinnen und Kunden. Seit unserem Relaunch vor drei Jahren durften wir viele spannende Projekte entwerfen und realisieren. Mittlerweile sind wir ein Tochterunternehmen eines der erfolgreichsten Planungsbüros in Europa und haben unsere Kompetenzen in den Bereichen Strategie, Design und Construction laufend weiterentwickelt. Geblieben ist unser Versprechen, Orte zu entwickeln, die Menschen lieben. Dies möchten wir im digitalen Sinne auch mit unserer neuen Website. Nehmen Sie sich ein paar Minuten Zeit und lassen Sie sich inspirieren. Wir blicken nach vorne und freuen uns auf ein erlebnisreiches 2021.

Juni 2020 | Newsletter

01.06.2020
«Ich hoffe, dass uns diese Just-do-it-Mentalität erhalten bleibt»
Dieser Satz stammt aus dem Interview mit Bastian Giese. Er fasst zusammen, wie wir als Architekturbüro die Zeit des Lockdowns erlebt haben. Ob im Home Office oder auf den Baustellen ‒ der Mint Spirit ist auch Social oder besser gesagt Physical Distancing tauglich. Und so sind in den letzten Wochen unter anderem einige spannende Interviews und Beiträge mit Tipps für die Zeit danach entstanden. Heute überliefert in einem neuen Newsletter-Format. Viel Spass beim Lesen.

Projekte, News & Trends

Bleiben Sie informiert