Basler Kantonalbank Aeschenvorstadt
Neue Private Banking Abteilung am Hauptsitz

Mit der Gesamtsanierung des Brunngässleins zog die Private Banking Abteilung in die Aeschenvorstadt um. Im 2. Obergeschoss entwirft und realisiert Mint Architecture eine neue Kunden- und Arbeitsumgebung, die das von ihnen entworfene Filialdesign der Basler Kantonalbank aufgreift.

Auf 330 m² entste­hen acht tech­nisch mod­ern aus­ges­tat­tete Beratungsz­im­mer sowie eine Mitar­beit­er­zone von 220 m². In der Mate­ri­al­isierung find­en sich auch in der neuen Pri­vate Bank­ing Abteilung kon­trastre­iche Schwarz-Weiss-Kom­bi­na­tio­nen und eine durch Glaswände geschaf­fene Trans­parenz, die bei Gesprächen aus Diskre­tion­s­grün­den mit Vorhän­gen geschlossen wer­den kön­nen.

Eine Beson­der­heit bildet der Eichen­bo­den, der vom Riemen­par­kett des Bankrat­saales im 6. Obergeschoss inspiri­ert ist und neu inter­pretiert wurde.

Basler Kantonalbank Durchgang