Architekturwettbewerb Iceland Beer Spa
Architektonische Ode
an isländische Tradition

Inter­na­tionaler Architek­tur­wet­tbe­werb
Ice­land Beer Spa

Ort
Myvatn Seere­gion, Island

Pro­jekt Mint Archi­tec­ture
«Gangabær»

Ausze­ich­nung
Short­list

Jahr
2024

Wet­tbe­werb­steam
Mint Archi­tec­ture, Büro Ham­burg
Yvonne Hahn, Sil­via Angeli, Nils Pfeifer, Katrin Peter­seil




Wettbewerbsausschreibung
Schaffung eines markanten
Touristenmagneten

Die Myvatn Seere­gion befind­et sich im Herzen Islands und fasziniert durch ihre atem­ber­aubende Land­schaft mit den renom­mierten Myvatn Nature Baths, dem Wal­beobach­tungs­ge­bi­et Húsavík sowie den beein­druck­enden Lavabil­dun­gen von Dim­mubor­gir und den leg­endären Kratern von Skú­tus­taðagí­gar. Mit dem Wet­tbe­werb «Ice­land Beer Spa» wur­den Architek­tin­nen und Architek­ten ein­ge­laden, inmit­ten dieser Natur ein beste­hen­des Gebäude in der Nähe eines Hotels zu erset­zen. Das neue Gebäude soll den Geist der Region wider­spiegeln und den Reisenden sowie Ein­heimis­chen ein unvergesslich­es Erleb­nis bieten. Ein Haus mit Brauerei, Café, Snack­bar, Sou­venir­laden und als beson­dere Attrak­tion: einem Beer Spa, das die ther­a­peutis­chen Eigen­schaften von Bier und die natür­liche Schön­heit der Umge­bung nutzt, um den Gästen eine entspan­nende und belebende Erfahrung zu bieten.

Storyline
Architektur, die eine
Geschichte erzählt

Die Architek­tur von Mint Archi­tec­ture erzählt eine faszinierende Geschichte, die in der lokalen Tra­di­tion und Land­schaft Islands ver­wurzelt ist. Inspiri­ert von den charak­ter­is­tis­chen Turf Hous­es, die über Jahrhun­derte hin­weg das Bild der isländis­chen Land­schaft geprägt haben, schafft das Team von Mint Archi­tec­ture in Ham­burg eine mod­erne Inter­pre­ta­tion, die das Erleb­nis für Gäste aus aller Welt zum Leben erweckt.

Turf Hous­es waren in Island während Jahrhun­derten typ­is­che Wohn­for­men für Bauern und ihre Fam­i­lien. Sie bestanden aus einem oder mehreren Gebäu­den mit Schrägdäch­ern, die typ­is­cher­weise mit Schicht­en aus Torf bedeckt und mit einem Kor­ri­dor ver­bun­den waren, dem so genan­nten Gangabær. Der Gangabær bildet den innenar­chitek­tonis­chen Kern des Haus­es. Ent­lang des Koori­dors sind alle Funk­tio­nen angelegt: Von der Entste­hung des Bieres über seine Verkos­tung bis hin zu sein­er Heilkraft wer­den die Gäste auf eine sinnliche Reise mitgenom­men, die sie eben­so an der isländis­chen Tra­di­tion des Bier­brauens als auch der rauen Schön­heit der umliegen­den Natur teil­haben lässt. Der Gangabær von Mint Archi­tec­ture wird zu einem ein Ort der Begeg­nung, der Ent­deck­ung und des Geniessens, der Reisende und Ein­heimis­che gle­icher­massen willkom­men heisst und eine unvergessliche Erfahrung bietet.

Gangabær: Der isländis­che Begriff bedeutet wörtlich über­set­zt “Gang­bauern­hof” und bezieht sich auf die Bauweise der tra­di­tionellen Turf Hous­es, die in der Mitte mit einem Kor­ri­dor ver­bun­den sind. Die Architek­tur von Mint Archi­tec­ture lehnt sich dieser Bauweise an und gibt dem Wet­tbe­werb­spro­jekt seinen Namen.

Design
Einatmen, ausatmen,
durchatmen

Architek­tur und Design sind eine neu und mod­ern inter­pretierte Hom­mage an die Natur und Tra­di­tion Islands. Die dun­kle Fas­sade, die an vulka­nis­che Erde erin­nert, sym­bol­isiert die mys­tis­che Schön­heit der Land­schaft, während die grossen Fen­ster­fron­ten das Gebäude ein­ladend und offen gestal­ten und einen Kon­trast zum üppi­gen Grün und dem tief­blauen Wass­er des Sees bilden.

Im Inneren set­zt sich dieses Konzept fort. Die dun­kle Mate­ri­al­isierung aus Holz und Stein von Gangabær, Wän­den und Böden bilden einen war­men und ein­laden­den Rah­men. Die ver­glaste Brauerei gewährt Ein­blicke in den Brauprozess, während die zurück­hal­tende und hochw­er­tige Möblierung der Bar, des Cafés und des Shops Authen­tiz­ität wider­spiegelt und der Natur die Bühne bietet. Ein­er der Höhep­unk­te bildet das Beer Spa. Hier kön­nen die Gäste in die typ­is­chen isländis­chen Tra­di­tio­nen ein­tauchen und sie haut­nah erleben. Das Beer Spa Ice­land wird zu einem Ort, der die Gäste typ­is­che isländis­che Tra­di­tio­nen frö­nen und sie erleben lässt.

Möcht­en Sie Ihre Marke im Raum erleb­bar machen? Erfahren Sie mehr über unsere Exper­tise im Bere­ich Gas­tronomie und Hos­pi­tal­i­ty Design.

Projekte, News & Trends

Bleiben Sie informiert