Shoppingcenter INSIDE: Mint Architecture schafft lebendigen Treffpunkt für Fashion, Beauty und Lifestyle

Wet­zikon, 30. Mai 2018 – Mint Archi­tec­ture hat im Zuge der strate­gis­chen Neuaus­rich­tung das Shop­ping­cen­ter INSIDE neu insze­niert. Die Spezial­istin für kom­merzielle Architek­tur konzip­iert und real­isiert ein Nutzungs- und Gestal­tungskonzept sowie eine neue Gas­trow­elt, die das INSIDE heute zu einem lebendi­gen Tre­ff­punkt machen.

Das INSIDE wird 2014 als Bou­tique-Shop­ping­cen­ter in der Nähe von Zürich im direk­ten Umfeld gross­er Fach­märk­te und bekan­nter Grossverteil­er gegrün­det. Im Rah­men eines umfassenden Revi­tal­isierung­spro­jek­tes will das Shop­ping­cen­ter seine Mark­t­po­si­tion­ierung stärk­er beto­nen und beauf­tragt Mint Archi­tec­ture als Architek­tur­part­ner.

Die Spezial­is­ten für kom­merzielle Architek­tur, die eine eigene Studie über die Zukun­ft der Schweiz­er Shop­ping­cen­ter veröf­fentlicht haben und in ver­schiede­nen Revi­tal­isierung­spro­jek­ten involviert sind, entwick­eln mit Blick auf die Wirtschaftlichkeit und die Gesamtin­sze­nierung das neue Nutzungs- und Gestal­tungskonzept. Dieses umfasst eine durchgängige Insze­nierung von Cen­ter und Mall, die Schaf­fung neuer Begeg­nungs- und Inter­ak­tion­szo­nen, die Neukonzep­tion der Gas­trow­elt sowie Mass­nah­men bezüglich Flächen­nutzung und Mieter­mix.

«Sim­ply beau­ti­ful» durchgängig zele­bri­ert
Das neue INSIDE bietet heute einen Mix aus Retail, Gas­tronomie und Dien­stleis­tung und ist Tre­ff­punkt für ein junges, vornehm­lich weib­lich­es Pub­likum, das Fash­ion, Beau­ty und Lifestyle zele­bri­ert. Auf der Basis des von der Wer­beagen­tur walder,werber neu entwick­el­ten Marke­nauftritts wurde von Mint Archi­tec­ture ein durchgängiges Architek­tur­de­sign entwick­elt, welch­es dem neuen Marken­ver­sprechen «sim­ply beau­ti­ful» mit ein­er frischen, fem­i­ni­nen Gestal­tung auf allen Ebe­nen gerecht wird. Aussen­raum, Ein­gangs­bere­ich sowie die gesamte Mall sind bewusst auf die weib­liche Kernziel­gruppe und das Kun­den­er­leb­nis (Cus­tomer Jour­ney) aus­gerichtet. Neu geschaf­fene Lounge-Zonen mit Pop-up-Store-Ele­menten und einem auf­fäl­li­gen Screen schaf­fen ein lebendi­ges Mall-Ambi­ente und bieten Platz zum Ver­weilen.

Neues Gas­troange­bot inklu­sive Rooftop-Ter­rasse
Ein Schw­er­punkt im neuen Nutzungskonzept bildet das attrak­tive Gas­troange­bot. Mint Archi­tec­ture hat für die beste­hen­den Mieter eine Gas­trow­elt entwick­elt, die dem frischen und urba­nen Flair mit einem lebendi­gen Mix aus bedi­en­ten Take-Away-Konzepten gerecht wird und sich klar vom umliegen­den Fast­food-Ange­bot abhebt. So bietet das «Cos­ta Vio­la» neu eine Pizze­ria, die mit Piz­za­ofen und einem kleinen Food Shop echte Ital­ian­ità ver­sprüht. Sie öffnet sich sowohl zur Mall als auch nach aussen und bietet ver­schiedene hohe und tiefe Sitzgele­gen­heit­en sowie einen lan­gen Tisch, der zum Piz­zas­pass mit der ganzen Fam­i­lie ein­lädt. Wer es asi­atisch mag, macht Halt am Sushi-Band des «Kon­shi», das mit sein­er authen­tis­chen Anmu­tung in eine andere Welt ent­führt. Für ein beson­deres High­light sorgt zudem die vom bekan­nten Garte­nar­chitek­ten Enzo Enea gestal­tete Rooftop-Ter­rasse, die jedem Besuch im INSIDE die Kro­ne auf­set­zt.

Mint Archi­tec­ture erar­beit­ete bei diesem Revi­tal­isierung­spro­jekt unter der Gesamtleitung von Odin­ga Picenoni Hagen AG die strate­gis­chen Grund­la­gen, entwick­elte das Nutzungs- und Gestal­tungskonzept und real­isierte auf dem neuen Marke­nauftritt das Architek­tur­de­sign für das INSIDE. Darüber hin­aus zeich­nete das Architek­tur­büro für die Pla­nung und Umset­zung des schrit­tweisen Umbaus ver­ant­wortlich.

Das Pro­jekt
Auf­tragge­ber: Imufin AG
Ort: Shop­ping­cen­ter INSIDE, Volketswil
Markt: Com­mer­cial & Mixed Use
Fläche: 5500 m²

Mint Archi­tec­ture
Mint Archi­tec­ture wird 1995 als Retail­part­ners von Thomas Stiefel gegrün­det und ist von 2006 bis 2019 ein Unternehmen der Messer­li Group. Anfang 2019 verkauft diese ihre Aktien­mehrheit an das europaweit agierende Pla­nungs­büro ATP architek­ten inge­nieure. Mint Archi­tec­ture spezial­isiert sich auf kom­merziell genutzte und erleb­nisori­en­tierte Architek­tur in den Märk­ten Com­mer­cial & Mixed Use, Work & Edu­ca­tion, Gas­tron­o­my & Food, Brands & Lifestyle, Bank­ing & Finance, Health & Hos­pi­tal­i­ty, Hubs & Pub­lic Places.

Medi­en­an­fra­gen
vade­me­com ag
pr und kom­mu­nika­tion
Moni­ka Bail­er Giu­liani
T +41 44 380 35 36
presse@vademecom.com

Pressematerial zum Download

Inside Volketswil Shoppingcenter Revitalisierung 1

© Mint Archi­tec­ture, Shop­ping­cen­ter INSIDE

Down­load Bild
Inside Volketswil Shoppingcenter Revitalisierung 2

© Mint Archi­tec­ture, Shop­ping­cen­ter INSIDE

Down­load Bild
Inside Volketswil Shoppingcenter Revitalisierung 3

© Mint Archi­tec­ture, Shop­ping­cen­ter INSIDE

Down­load Bild
Inside Volketswil Shoppingcenter Revitalisierung 4

© Mint Archi­tec­ture, Shop­ping­cen­ter INSIDE

Down­load Bild
Inside Volketswil Shoppingcenter Revitalisierung 5

© Mint Archi­tec­ture, Shop­ping­cen­ter INSIDE

Down­load Bild
Inside Volketswil Shoppingcenter Revitalisierung 7

© Mint Archi­tec­ture, Shop­ping­cen­ter INSIDE

Down­load Bild
Inside Volketswil Shoppingcenter Revitalisierung 6

© Mint Archi­tec­ture, Shop­ping­cen­ter INSIDE

Down­load Bild
Inside Volketswil Shoppingcenter Revitalisierung 8

© Mint Archi­tec­ture, Shop­ping­cen­ter INSIDE

Down­load Bild

Anmeldung Medienverteiler

Ihre E‑Mail-Adresse wird auss­chliesslich für den Ver­sand von Medi­en­in­for­ma­tio­nen ver­wen­det. Falls Sie keine Medi­en­in­for­ma­tio­nen von Mint Archi­tec­ture mehr erhal­ten möcht­en, kön­nen Sie sich jed­erzeit vom Verteil­er abmelden, entwed­er direkt über den Abmeldelink im Ver­sand­tool der Mit­teilung oder per E‑Mail: presse@vademecom.com.

  • Dieses Feld dient zur Vali­dierung und sollte nicht verän­dert wer­den.