Auszeichnung für Retailhäuser, Flughafen Zürich
Mint Architecture gewinnt German Design Award Special 2022 für Jelmoli im Circle

Mint Architecture gewinnt für das Projekt Jelmoli im Circle den German Design Award 2022 in der Kategorie «Special Mention». Mit Jelmoli im Circle hatte das Traditionskaufhaus Ende vergangenen Jahres zwei weitere Standorte in Zürich eröffnet. Architektonischer Anziehungspunkt ist die dreiteilige Fassade von Mint Architecture, welche die beiden Stores differenziert und doch optisch vereint.

German Design Award 2022

Die Fas­saden- und Innenar­chitek­tur beruht auf dem Zusam­men­spiel von Mate­ri­al­ität, Tex­tur, Trans­parenz und Reflex­ion. Das High­light der bei­den Jel­moli-Häuser – Lifestyle House und Sports House – sind die ver­schiede­nen und den­noch kor­re­spondieren­den Fas­saden. Die dun­kle Fas­sade mit teil­weise aufge­broch­en­er Fis­chgrä­top­tik wirkt mal glänzend, mal matt. Die transluzente, speziell bedruck­te Glas-Fas­sade reflek­tiert die Umge­bung und die gold­ene Met­all-Fas­sade ste­ht für Per­for­mance und Dynamik. In Kom­bi­na­tion mit dem Lichtkonzept ändert sich die Wirkung der drei Fas­saden stetig. Je nach­dem, ob sie von nah oder fern, bei Tag oder Nacht betra­chtet wer­den. In der Kom­bi­na­tion trans­portieren die Mate­ri­alien die Marken­werte zeit­los, wer­tig und mod­ern in einem inter­na­tionalen Umfeld und prä­gen im Aussen- wie im Innen­raum die Iden­tität der bei­den Stores.

jelmoli-brands-lifestyle
jelmoli-brands-lifestyle