Im Rahmen eines Designauftrages
Mint Architecture entwirft ergonomischen Trinkbrunnen für hohe Hygieneansprüche

Im Rahmen eines Designauftrages entwirft Mint Architecture als Alternative zu herkömmlichen Wasserspendern einen Trinkbrunnen für die Patientenzone einer öffentlichen Gesundheitseinrichtung. Der Entwurf erfüllt sowohl bezüglich Wasserqualität als auch Hygiene und Reinigung höchste Ansprüche.

Mint Architecture Trinkbrunnen

Die Anforderun­gen an einen Wasser­spender sind im öffentlichen Bere­ich und ins­beson­dere in Gesund­heit­sein­rich­tun­gen im Zuge von Covid-19 nochmals stark gestiegen. Das Design­team von Mint Archi­tec­ture stellt sich der Auf­gabe, für ein Kan­ton­sspi­tal einen Trinkbrun­nen zu entwick­eln, der bezüglich Wasserqual­ität, Hygiene und Reini­gung höch­sten Ansprüchen gerecht wird. In der Auseinan­der­set­zung mit dem herkömm­lichen Wasser­spender entwer­fen sie ein Pro­duk­t­de­sign, das die funk­tionalen Anforderun­gen in eine reduzierte Form­sprache über­set­zt. Das Resul­tat:

Mint Architecture Trinkbrunnen vorher

Vorher Durch die kantige und ger­adegestellte Form ist das Waschbeck­en für Men­schen mit Gehil­fe oder Roll­stuhl sowie für Kinder nicht gut erre­ich­bar. Gle­ichzeit­ig erschw­ert der geringe Abstand zum Boden die Reini­gung und die Öff­nung für Unter­halt­sar­beit­en ist klein und schw­er zugänglich.

Mint Architecture Trinkbrunnen nachher

Nach­her Das Design­team von Mint Archi­tec­ture entwirft einen schlicht­en, zylin­der­för­mi­gen Trinkbrun­nen mit kre­is­för­migem Beck­en, das die Kubatur optisch reduziert. Nach unten ver­jüngt sich die Form und hebt sich leicht vom Boden ab. Eine wichtige ergonomis­che Eigen­schaft ist die Nei­gung des Wasser­beck­ens, wodurch Bech­er und Flaschen in diversen Grössen und von ver­schiede­nen Nutzer­grup­pen müh­e­los und ohne Wasser­spritzen gefüllt wer­den kön­nen. Dank der kom­plet­ten Öff­nung im unteren Bere­ich des Trinkbrun­nens ist der Zugang für Unter­halts- und Reparat­u­rar­beit­en bequem erre­ich­bar. Bei der Mate­ri­al­wahl set­zt das Design­team auf lichtbeständi­ge, glat­te und leicht zu reini­gende Ober­flächen sowie eine eher dun­kle Farb­wahl.

Mint Architecture Trinkbrunnen
Die Pro­duk­t­fam­i­lie umfasst zwei Grössen und einen sep­a­rat­en Bech­er­spender.