Erster H&M Home im Glattzentrum
H&M Home: Mint Architecture realisiert ersten Store der Schweiz

Mint Architecture übernimmt die Generalplanung und gestalterische Bauleitung des ersten H&M HOME Stores im Glattzentrum Zürich.

Home-Acces­soires wie Kissen, Duftk­erzen & Co. über Lam­p­en bis hin zu Möbeln alles, was das Inte­ri­or-Herz begehrt. ©H&M HOME

Bis­lang ist H&M HOME haupt­säch­lich in Shop-in-Shops in H&M‑Geschäften und online erhältlich, doch jet­zt gibt es den ersten eigen­ständi­gen H&M HOME Store der Schweiz, real­isiert von Mint Archi­tec­ture. Dort kön­nen H&M- und Liv­ing-Fans von Home-Acces­soires wie Kissen, Duftk­erzen & Co. über Lam­p­en bis hin zu Möbeln alles, was das Inte­ri­or-Herz begehrt, shop­pen.

Das Design-Konzept ist inspiri­ert von den Bou­tique Hotels der Welt. ©Glattzen­trum

In nur 3 Monat­en Bauzeit wur­den 540 Quadrat­meter Präsen­ta­tions- und Verkaufs­fläche nach dem aktuellen kreativ­en Konzept des schwedis­chen Mod­ekonz­erns von Mint Archi­tec­ture geplant und umge­baut. Das Design-Konzept, inspiri­ert von den Bou­tique Hotels der Welt, schafft dank dem Ein­satz von unter­schiedlichen Mate­ri­alien, wie dem hölz­er­nen Chevron­bo­den, eine mod­erne und doch gemütliche Inte­ri­or Oase. Ziel ist es, dem Kun­den ein inspiri­eren­des und lebendi­ges Einkauf­ser­leb­nis zu bieten.

Die Eröff­nung war ein voller Erfolg. ©Glattzen­trum

H&M HOME ist eine desig­nori­en­tierte Ein­rich­tungs­marke, die modis­che Deko­ra­tio­nen und Acces­soires für jeden Raum und Stil anbi­etet. Das Sor­ti­ment reicht von hochw­er­tiger Bet­twäsche und zeit­losem Geschirr bis hin zu stil­vollen Tex­tilien, Möbeln und Lam­p­en, wobei der zeit­genös­sis­che Stil und die Liebe zum Detail im Mit­telpunkt ste­hen. Durch die Verbindung von mod­ernem Design und Qual­ität mit erschwinglichen Preisen ermöglicht H&M HOME Ein­rich­tungslieb­habern auf der ganzen Welt, ihr Traumheim zu gestal­ten.

Zum Markt: Retail & Brand Space